Todesarten

Der Raum steht lichterloh in Flammen. Die Zeit erfriert. Die Gedanken ertrinken. Die Seele verdurstet. Das Gedächtnis verhungert. Die Vorstellung altert. Das Gehirn liefert nur noch eine Hälfte der Wirklichkeit. Die Fülle erstickt die Wahrnehmung. Die Kategorien verengen die Atmung. Die Sprache zwingt dich in ein Korsett. Der Geist erbricht. Das Herz wird gesprengt.

Zeitstrahl des Lebens

Schon immer sah ich mein Leben auf einem linearen Zeitstrahl, der von der Geburt bis zum Tod verläuft und mein Alter darauf jeweils mit Punkten versehen, von früher nach später wandernd. Unabhängig von meinen verschiedenen Alterszeitpunkten bin ich mir durch die innere Visualisierung dieses Zeitstrahls häufig der Begrenztheit meines Daseins bewusst. Immer im Angesicht der…